juckplotz

Es fühlte sich an, als würde man durch Wackelpudding piksen

In Allgemein, juckplotz.de on 8. Dezember 2020 at 20:09
Chuck Yeager am Experimental Aircraft Bell X-1 #1 Glamorous Glennis Photo: U.S. Air Force

Zum Tod von Charles „Chuck“ Yeager (Geboren am 13. Februar 1923, gestorben am 7. Dezember 2020)

Am 14. Oktober 1947 wurde die Schallmauer das erste Mal im Horizontalflug durchbrochen. Das Flugzeug: Die Bell „X-1“. Der Pilot: „Chuck“ Yeager. Geschwindigkeit: 1125 km/h – bei den zu der Zeit vorherrschenden Temperaturen und Luftdruckbedingungen lag die Schallgeschwindigkeit bei 1060 km/h. Damit war Mach 1,06 erreicht. Und das in 13100 Metern Höhe.

Mehr auf www.juckplotz.de