juckplotz

Zum Gedenken an Dolores O´Riordan

In Allgemein on 15. Januar 2018 at 21:05

Dolores O´Riordan mit The Cranberries live in Barcelona, März 2010 Author Alterna2 http://www.alterna2.com

Die Sängerin Dolores  O´Riordan ist tot. Sie war die Sängerin der Band „The Cranberries“. Einer ihrer bekanntesten Lieder ist „Zombie“, der als Protestsong gegen den Nordirlandkonflikt gilt.
Dolores O’Riordan schrieb den Text während einer Tour der Band 1993 in England in Erinnerung an Jonathan Ball und Tim Parry, zwei Kinder, die während eines Bombenanschlags der IRA am 20. März 1993 in Warrington getötet wurden.
Passagen des Liedes beziehen sich auf den Osteraufstand 1916 und seine traumatischen Folgen.

Dolores O´Riordan wurde gerade mal 46 Jahre alt.

 

Hier der Text des Liedes in Deutsch und ein Link zu YouTube

Schon wieder lässt jemand den Kopf hängen
Ein weiteres Kind wird uns langsam genommen
Und die Gewalt ruft Stille hervor
Liegen wir womöglich falsch?

Aber du mußt verstehen: Das bin nicht ich, das ist nicht meine Familie
In deinem Kopf, in deinem Kopf da kämpfen sie
Mit ihren Panzern und ihren Bomben
Und ihren Bomben und ihren Waffen

In deinem Kopf, in deinem Kopf, da schreien sie

In deinem Kopf, in deinem Kopf

Zombie, Zombie, Zombie
Hey, hey, hey
Was geht in deinem Kopf vor sich, in deinem Kopf
Zombie, Zombie, Zombie?
Hey, hey, hey, hey
Oh, do, do, dou, do, do, dou, do, do
Dou, do, do, dou, dou, do, do, dou

 

Grafitti Belfast 2016 Fotos: J.Wagner

Das brechende Herz einer weiteren Mutter bestimmt ihr Handeln
Wenn die Gewalt Stille hervorruft
Müssen wir falsch liegen

Es ist immer das gleiche Lied seit 1916
In deinem Kopf, in deinem Kopf da kämpfen sie immer noch
Mit ihren Panzern und ihren Bomben
Und ihren Bomben und ihren Waffen
In deinem Kopf, in deinem Kopf, da sterben sie

  1. Erschütternd. Ich habe die Cranberries mal live erleben dürfen … Open Air in Oberhausen im Spätsommer 2002.

    • Ich hab sie nie live erlebt. Und erst heute Abend habe ich mir den Text von „Zombie“ mal so richtig angeschaut. Sonst immer nur so nebenher die Musik gehört. Zwar immer gut gefunden, aber mich nie intensiv mit beschäftigt, Da muß erst eine Meldung kommen, dass jemand gestorben ist. Traurig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.