juckplotz

Archive for Dezember 2016|Monthly archive page

Es mag bessere Zeiten gegeben haben, aber diese da ist unsere.

In Allgemein on 31. Dezember 2016 at 12:03

Mit diesem Zitat von Jean Paul Sartre möchte ich heute den letzten Blogeintrag für dieses Jahr beginnen. Ich weiss nicht, in welchem Zusammenhang Monsieur Sartre diesen Satz gesagt hat und ich werde ihn hier einfach so verwenden, wie ich ihn sehe.

Auf jeden Fall hat Sartre den Satz sicher nicht in 2016 gesagt, und es zeigt sich, dass wir Menschen in jeder Zeit gedacht haben, dass die Zeiten früher besser waren und dass es immer schlimmer wird. Wenn man sich an all den Schlagzeilen des Jahres orientiert, dann sieht es ja auch (mal wieder) so aus, als ob es schlimmer nicht werden könnte. Oder als ob wir es nicht aufhalten können, dass wir geradezu ins Chaos steuern. Den Rest des Beitrags lesen »

Die Ohnmacht der Mächtigen

In Allgemein on 14. Dezember 2016 at 22:25

Aleppo ist eingenommen, aber das Grauen, das Leiden hat kein Ende. Es geht nicht nur darum, den „IS“ zu besiegen, auszulöschen, es geht darum, allen, die gegen die Diktatur Assads sind, in Syrien auszurotten.

Der scheidende UN Generalsekretär Ban Ki-moon fand harte Worte zu diesem Desaster, diesem Morden. Und er machte klar, dass die Versammlung der Nationen der Welt ohnmächtig ist, dass die UN dieses Morden nicht unterbinden kann.

Es ist nicht das erste Mal in der Geschichte, dass die Vereinten Nationen zusehen müssen, wie Mitglieder der Gemeinschaft die Menschenrechte und das Kriegsrecht mit Füßen treten.

Was nützt eine Staatengemeinschaft, wenn immer wieder durch das Vetorecht eine Entscheidung nicht durchgezogen werden kann?

Und trotzdem: Die UN ist wichtig für die Welt. UNICEF ist erst letztens 70 Jahre alt geworden und hat vielen Kindern auf der Welt geholfen

Ich hoffe, dass nicht nur hier im Westen für Aleppo gekämpft und gebetet wird, sondern dass auch in Russland die Stimmen für die Menschen von Aleppo laut werden

John Glenn gestorben

In Allgemein on 8. Dezember 2016 at 22:39

c223_astronauts_100

mercury_6_-_patchWir schreiben den 20. Februar 1962. John Herschel Glen jr startet als Pilot an der Spitze der Atlas Rakete von der Air Force Station Cape Canaveral in Florida zur Mission „Friendship 7“ . In einer Mercury Kapsel umkreiste er als erster US-Amerikaner die Erde. Nach vier Stunden, 55 Minuten und 23 Sekunden und drei Erdumkreisungen landete er wieder sicher auf der Erde.

200px-sts-95_patch-svgVom 29. Oktober bis 7. November 1998 war Glenn nochmals im Weltall. Als Nutzlast-Spezialist war er mit der Raumfähre Discovery auf der STS-95 Mission. Dieses mal waren es 131 Umkreisungen mehr als beim ersten Mal. Mit 77 Jahren ist er der Rekordhalter als ältester Raumfahrer im Orbit.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Achtziger – Musik ohne Leidenschaft?

In Allgemein on 7. Dezember 2016 at 17:02
Madonna, Rotterdam, August 26 1987

Madonna, Rotterdam, August 26 1987 Author Olavtenbroek Source https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Madonna,_Rotterdam,_26-8-1987.jpg

Gestern war es mal wieder soweit. Im SWR 3, dem „Pop Radio Nummer 1“ , dem „Elch Radio“, gab es gestern den ganzen Tag Musig der achtziger Jahre (des vergangenen Jahrhunderts)
Bei vielen Liedern dachte ich“endlich mal wieder richtige Musik im Radio“, bei manchen habe ich gedacht „wärjetztnichtnötiggewesen“

Ein wenig ins Schleudern und Nachdenken kam ich bei der Aussage einer Kollegin, die sich mit den Worten verabschiedete: „Ich geh heim, hab Kopfweh von den achtziger Liedern. Ich frage mich, wie meine Eltern bei ABBA, Nena und Co die Leidenschaft gefunden haben, drei Kinder zu zeugen…“

Und dann fällt mir Ina Müller ein…
Auf ihrem Album „Das wär‘ dein Lied gewesen“ singt sie von einem, der immer Oasis hört, wenn er…

Aber stimmt… die Britpop Band Oasis wurde 1991 gegründet. Und ab da wars dann leidenschaftlicher – oder so

Mademoiselle chante le blues

In Allgemein on 5. Dezember 2016 at 18:50

Patricia Kaas wird heute fünfzig Jahre alt. Ein Grund für mich, mal wieder ihre Lieder anzuhören. Für mich sind ihre Lieder weniger Chansons, sondern eher Blues, mit einer tollen französischen Stimme.
Alles Gute, Patricia
https://www.youtube.com/user/pkaasofficiel