juckplotz

Alles Gute Marie – und Vielen Dank

In Allgemein on 18. April 2016 at 21:04
Von Lala Lugo - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6625187

Roxette in Concert 2001   Von Lala Lugo – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=6625187

„An erster Stelle danke ich jedoch der mächtigen Marie, der Amazonin der heiligen Stimme, der Göttin der außergewöhnlichen Rock-Performance, der befreiten und großartigen Interpretin meiner bescheidenen Worte und Musik.“ Diese Worte richtete heute Per Gessle an seine Bandkollegin und Roxette-Mitbegründerin Marie Fredriksson.
Nach über dreissig Jahren scheint es endgültig zu sein: Marie Fredriksson, die Stimme der schwedischen Rockband „Roxette“ muss sich aus dem Showgeschäft, zumindest auf der Bühne, verabschieden. Die starke Frau, die vor 15 Jahren einen Hirntumor besiegte, sagte die Tournee heute ab. Ihre Worte klingen nach Abschied: „Es waren unglaubliche 30 Jahre! Ich fühle nur Freude und Glück beim Rückblick auf die Live-Geschichte von Roxette.“
Die letzten dreissig Jahre hat Roxette mich begleitet, wie andere Bands und Musiker auch. Aber kaum eine andere Band hatte wirklich mit jedem Lied einen „Volltreffer“ bei mir. Das lag und liegt auf jeden Fall an der aussergewöhnlichen Stimme und Ausstrahlung von Marie Fredriksson.
Nun sitze ich hier, schreibe diese Zeilen und im Hintergrund laufen im Radio Live-Mitschnitte aus Roxette Konzerten. Ich wünsche dir, Marie, dass du noch lange deine Musik geniessen kannst. Pass auf dich auf und…

… vielen Dank für die vielen schönen Lieder, die du und „Roxette“ uns geschenkt hast.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: