juckplotz

Ab in den Herbst

In Allgemein on 12. Oktober 2015 at 23:41

Nun hat es mich auch erwischt. Ich wurde getagged !!

Und zwar von Sylvia Kling https://sckling.wordpress.com/

Vielen Dank für die Nominierung

Ich soll also einige Fragen zum Herbst beantworten. Na dann mal los.

Der Ursprung dieser Herbstfragerei: https://lesekasten.wordpress.com/2015/09/12/tag-der-ultimative-herbsttag-ab-in-den-herbst/

Hier die Regeln (gibt es etwas, das ohne Regeln funktioniert? Eben 😉 ):

Verlinke deinen Beitrag unter Corly’s Original-TAG
Bedanke dich für die Nominierung
Beantworte die Fragen
tagge weitere Blogger und teile es ihnen mit

  1. Was für Bücher erinnern euch an den Herbst? (Entweder wegen dem Cover oder weil sie im Herbst spielen)
    Herbstmilch: Lebenserinnerungen einer Bäuerin von Anna Wimschneider (Autor)Spielt nicht nur im Herbst, ist aber trotzdem sehr bewegend und lesenswert
  2. Was ist euer liebster Halloweenfilm?
    Ich kann mit Halloween nichts anfangen. Dachte vor Jahren immer, es sei eine Marketingkampagne der Österreichischen Hauptstadt 😉
    Für mich ist am 31. Oktober Reformationstag, und wenn ich jetzt einen Film nennen sollte, dann „Luther“, weil dieser Film mir den Reformator nicht als Heiligen sondern als zweifelnden Christen gezeigt hat.
  3. Was verbindet ihr mit dem Herbst?
    Tage werden kürzer. Morgennebel mit Sonnenstrahlen. Kräftige Farben. Man spürt den Kampf der Sonne, deren Strahlen einen bewusster wärmen als im Sommer. Und natürlich auch die „Nebeltage“, die keinen Hund auf die Strasse locken.
  4. Was mögt ihr besonders am Herbst?Die Farben, die von Pastell im Nebel bis zur „Explosion“ im Abendlicht reichen. Die Bäume werden „individuell“. Jede Art hat eine andere Farbe. Die Luft scheint reiner zu sein als im Sommer. Zum Sonnenaufgang muss man nicht mehr so früh aufstehen.
  5. Seid ihr Herbstkinder? (also im Herbst geboren worden)?
    Als am „Weltspartag“ geborener, der im Jahre 60 des vorigen Jahrhunderts ein Sonntag war (wo man sich den Gang zur Bank sparen konnte), bin ich wohl im Herbst geboren, was aber in „Schwäbisch Sibirien“ auch schon mal als Winter durchgehen konnte.
    Die Deutsche Gesellschaft für Ehe und Familie Pro Familia teilte an diesem Tag mit, dass in der Bundesrepublik Deutschland auf jede Geburt drei Schwangerschaftsunterbrechungen kommen. Da hatte ich ja nochmals Glück gehabt – Ob die Welt das auch so sieht ???
  6. Was sagt ihr überhaupt zur Jahreszeit Herbst? Mögt ihr den Herbst?
    Ja, was sagt man so, wenn man eine Jahreszeit trifft? „Hallo, schon lange nicht mehr gesehen. Hast dich aber bald ein Dreivierteljahr nicht mehr sehen lassen. Schön, dass du wieder da bist.“Mögen? Er ist da und je nach Wetterlage macht man das Beste draus. Ich mag den Herbst, aber natürlich vor allem die schönen Herbsttage. Wobei ich nie so richtig weiss, wann der „Spätsommer“ (bei uns „Altweibersommer“ genannt) endet, und der Herbst beginnt.
  7. Was für Urlaubsziele habt ihr im Herbst am liebsten?
    Ich habe ein paar Jahre in Oberbayern gewohnt. Berge und Herbst sind toll. Deshalb gibt es auch hin und wieder einen Geburtstagsausflug in die Berge.
  8. Gibt es Tiere, die ihr mit dem Herbst verbindet?
    Spinnen, weil sie gerne jetzt in meine doch wärmere Wohnung kommen, statt draussen zu „unterkühlen“. Und natürlich die Raubvögel, die stundenlang über den abgeernteten Feldern kreisen, um eine Maus zum „Rundflug“ abzuholen.
  9. Euer schönstes Herbstbild? (Kann auch aus dem privaten Bereich sein)
    Ob es mein Schönstes ist… Auf jeden Fall mein Neuestes

    Herbst bei Blumberg

    Sonnenaufgang bei Blumberg

  10. Habt ihr ein besonderes Herbsterlebnis?
    Herbsterlebnis? Nicht wirklich. Ich kann meine Erlebnisse zeitlich schwer zuordnen.
    Aber ich erwische mich immer noch, bei einem Herbstspaziergang Kastanien aufzusammeln.
    Ich mag diese glatte Oberfläche, das rötliche Braun. Ok, kein Erlebnis. Oder? Für mich schon.Und ich würde mich freuen, wenn sichhttps://ichdiefremde.wordpress.com/
    https://musikhai.wordpress.com/

    auch am Herbsthappening beteiligen würden

Advertisements
  1. Wunderbar, lieber Jörg! Ich freue mich, dass Du dieses HerbstAllerlei mitgemacht hast!
    Herzliche Grüße und gutes Nächtle
    Sylvia

  2. War sehr interessant zu lesen. Ich bin auch dabei, danke fürs Taggen!

  3. Das ist eine schöne Tag-Geschichte. Aber vielleicht magst du jemand anderen nominieren als mich. Denn mir wächst zur Zeit einiges über den Kopf. 😳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: