juckplotz

Archive for Februar 2015|Monthly archive page

Liebling, wer hat das Toilettenpapier geschrumpft?

In Allgemein on 6. Februar 2015 at 15:05

20% weniger Papier auf der Klopapierrolle. Diese Meldung hat die USA erschüttert. Nach vielen Untersuchungen seitens der Kunden musste die Toilettenpapierlobby zugeben: „Ja, wir haben die Klopapierrollen geschrumpft“
Waren die Blätter früher 12*12 cm, sind sie heute 10*12 cm oder gar nur 8*12 cm. Dadurch kann weiter angegeben werden „500Sheets per roll“ – Leider reicht es aber nicht mehr für die gleiche Anzahl Sh..ts per roll, da die Blättchen nicht mehr gross genug sind.
Die ganz cleveren unter den Herstellern haben dann auch noch den Pappkern im Durchmesser vergrössert, so dass die Rolle an sich den gleichen Durchmesser hat wie vorher.

Aber jetzt sind sie in die Enge getrieben, die Toilettenpapierhersteller. Einer nach dem Anderen beugt sich dem Druck der Verbraucher 😉 und gibt zu, diese gelinkt zu haben.

Und dann kehrt auch wieder Frieden in den Familien ein, denn dort gab es schon Streit zwischen den Generationen, da Papa den Sprössling im Verdacht hatte, zu viel des Papiers verbraucht zu haben.

Na dann ist ja alles wieder klar im Land der unbegrenzten Möglichkeiten…

Sammelfreie Zone

In Allgemein on 5. Februar 2015 at 13:01

Man kann ja zum Pfand für PET Flaschen stehen, wie man will, aber es ist einfach so, dass es Geld gibt, wenn man die Flaschen bei den Sammelstellen ab gibt. Nun gibt es jedoch Situationen, in denen der aus PET Flaschen Flüssigkeit konsumierende Kunde keine Chance hat, die Flaschen ordnungsgemäss zurück zu geben. Meist passiert dies, wenn man unterwegs ist, und es einfach leid ist, die Flaschen noch ewig lange im Rucksack oder sonstwo mit sich rum zu tragen. Also werden die Flaschen – hoffentlich – im Mülleimer entsorgt. Im öffentlichen Mülleimer. Ganz klar wird damit auf das Pfand verzichtet, es verschwindet das Geld quasi im Müllbehälter.
Menschen, denen ein paar Cent mehr oder weniger nicht egal sein können, haben sich in den letzten Jahren diese Flaschen aus dem Müll geholt und sie dem Recycling Kreislauf wieder zugeführt und sich das Pfandgeld geholt. Dies hat niemandem weh getan, im Gegenteil, es hat denen geholfen, die auf jeden Cent angewiesen sind. Den Rest des Beitrags lesen »