juckplotz

Dünnschichtbelag und Kaltmischgut

In Allgemein on 10. Januar 2013 at 21:13

Haben Sie gewusst, dass bei beschädigtem Dünnschichtbelag momentan nur Kaltmischgut hilft?
Ich bis heute morgen auch nicht. Bis heute morgen habe ich mich über kaputte Strassen aufgeregt, nicht wissend, dass die Straße nicht kaputt ist, sondern eben nur der Dünnschichtbelag. Und der hält eigentlich nur sechs bis acht Jahre. Und dann muss ein anderer Dünnschichtbelag aufgebracht werden. Und wenn kein Geld da ist, oder das Geld noch nicht freigegeben ist, dann werden die Dünnschichtbelaglöcher mit Kaltmischgut aufgefüllt. Kostet auch was, hält nicht lange, muss aber nicht aus dem Haushalt des Landes beantragt werden.
Wir lernen: Kraftfahrzeugsteuern werden bargeldlos abgebucht, danach der Betrag dem Gesamthaushalt zugerechnet. Dort ruht der Betrag dann, während Frost und andere der Dünnschichtdecke nicht zuträgliche Witterungsverhältnisse Löcher in dieselbige fressen. Diese Löcher werden mit Kaltmischgut gestopft , während die Löcher in unserem Geldbeutel nicht gestopft werden können. Im Gegenteil, die Löcher im Geldbeutel werden grösser, da die mit Kaltmischgut gefüllten Dünnschichtbelagslöcher und natürlich auch die nicht gestopften Löcher die fahrbaren Untersätze stärker belasten als eine Dünnschichtdecke.
So was lernt man, wenn man in die Tageszeitung schaut.
Und ab morgen rege ich mich über kaputte Dünnschichtdecken auf…

Advertisements
  1. … ich glaube kaum, dass der Betrag „ruhen wird“… und so ist es eben mit den Steuern. Sie sind nicht zweckgebunden sondern werden gesammelt und dann daraus der Bundeshaushalt bestritten, der je nach Lage andere Prioritäten setzt. Und dann gibt es ja noch die Frage ob Bundes-, Landes- oder Kreisstraße, um die die Finanzierung des Unterhalts zu klären. Und dans spielt da noch ’ne Rolle, wo die jeweilige Regierung ihre Prioritäten hinlegt… mehr Geld für die Straßen oder mehr Geld für Sozialausgaben oder mehr Geld für Bildung und … jaja, vom einem zum anderen kommt man da.. ein geflickter Dünnschichtbelag könnte zu einem ungestopften Loch in der Kinderbetreuung führen (jenachdem wo das Loch ist) oder ein zu stopfendes Loch nervt wegen Baustelle und Stau… daher ist es besser es jetzt schnell mit Kaltmischgut zu füllen und auf die verkehrsruhigere Zeit zu warten. Oder warum jetzt stopfen? Der Winter kommt nochmals und eine aufgerissene Kaltmischgutstopfung ist nicht so teuer, wenn sie der Schneepflug rausreißt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: