juckplotz

Regenbogen

In Allgemein on 14. Juni 2011 at 15:10
Regenbogen auf Lazarote

Regenbogen auf Lanzarote

Es soll ja Menschen geben, die finden Neonlicht romantisch. Und solche, die halten von der ganzen Gefühlsduselei gar nichts. Ich dagegen finde Kerzenlicht und Sonnenuntergänge toll. Manchmal kitschig, aber doch immer toll. Und einen Regenbogen finde ich faszinierend !

Es ist einfach fantastisch: Regenwolken und Sonnenschein und irgendwo spannt sich ein farbiger Bogen über den Himmel.

Ok: Jetzt kommen die Wissenschaftler unter uns mit „Ist doch ganz klar: Weisses Licht ist eine Zusammensetzung der Spektralfarben und dieses Licht wird durch Regentropfen wie in einem Spektrum wieder in seine Komponenten aufgeteilt…“

Aber trotzdem: Für mich absolut faszinierend. Wie viele andere Dinge auf dieser Welt, die meistens nicht von Menschen erfunden wurden, sondern schon vor den Menschen da waren und (wahrscheinlich) auch nach den Menschen noch da sein werden.

Und ein Regenbogen zeigt mir auch, dass erst viele verschiedene Farben das Licht so richtig hell machen. Vielleicht machen auch erst Menschen verschiedener Couleur das Leben so richtig spannend und fesselnd?

Fällt Ihnen/Euch auch noch was ein zum Regenbogen?

Advertisements
  1. Der Regenbogen in der Mythologie

    Die australischen Aborigines verehren in ihrer Schöpfungsgeschichte eine Regenbogenschlange als den Schöpfer der Welt und aller Lebewesen.

    Die chinesische Mythologie deutete den Regenbogen als einen Riss im Himmel, den die Göttin Nüwa mit farbigen Steinen versiegelt hat.

    Die griechische Mythologie sah den Regenbogen als Verbindungsweg, auf dem die Göttin Iris zwischen Himmel und Erde reist.

    In der irischen Mythologie hat der Leprechaun seinen Goldschatz am Ende des Regenbogens vergraben.

    In der germanischen Mythologie war der Regenbogen die Brücke Bifröst, welche Midgard, die Welt der Menschen, und Asgard, den Sitz der Götter, miteinander verband.

  2. Danke, Frank für diese ausführlichen „Regenbogenmythen“. In der christlichen Religion wird der Regenbogen als Bund zwischen Gott und den Menschen gesehen. Immer, wenn wir einen Regenbogen sehen, sollen wir daran erinnert werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: