juckplotz

Donald wird 77

In Allgemein on 9. Juni 2011 at 16:01
Covers verschiedener Donald Duck Comics

Donald Duck Comics

Heute vor 77 Jahren wurde „Donald Duck“ vom Zeichner Carl Barks erschaffen. Seit dieser Zeit bringt die Ente in der blauen Matrosenuniform mit ihren Nervenkrisen und Missgeschicken tausende von Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen. Im Jahre 1934 erschien der erste „Donald Duck“ Film „The Wise Little Hen“.
Disney’s Zeichentrickfigur begeisterte die Zuschauer und der Verlag „Western Publishing“ erwarb die Lizenzrechte für ein Donald Duck Comic.

Cark Barks wurde am 27. März 1901 in Oregon geboren und verliess 1942 die Walt Disney Corporation, um mit Oscar Lebeck einen eigenen Comic zu machen. In diesem kam dann „Daisy“ zu Donald und später wurden die drei Neffen Donalds, Trick, Tick und Track zu einem festen Bestandteil (im Original heissen sie Huey, Dewey und Louie). Dagobert Duck, der reichste Einwohner Entenhausens ergänzte die „Familie“ und beschert seitdem seinem Neffen Donald einige Nervenzusammenbrüche. Donald, der nie Geld hat und Dagobert, der seines nicht her geben möchte, die Gegensätze sind immer gut für eine lustige Geschichte.Vielleicht gleichen die Situationen von Donald doch eher unserem Leben als die Abenteuer von „Micky Maus“ ?

Carl Barks hat am 30. Juni 1966 mit dem Zeichnen aufgehört. Im Alter von Im August 2000 verstarb Barks im Alter von 99 Jahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: